Herzlich und gemütliche Hotelzimmer
 

Günstiger Urlaub im Hotel im Ortenaukreis

Die Pauschalen des Hotel Landgasthof Ratz

Erleben Sie bei Ihrem Urlaub im Hotel Landgasthof Ratz die große Ferien-Vielfalt zum kleinen Preis. Sollten Sie noch nicht genau wissen, wie Sie Ihre freien Tage verbringen möchten, können Sie Ihre Gastgeber nach ihren besten Tipps fragen.

Extra für Sie haben wir aber auch Urlaub im Angebot, der von vornherein auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist... damit Sie Ihre Ferien am Oberrhein ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben gestalten können:


Schnuppern Sie doch einfach mal unverbindlich in unsere Ferienangebote rein. Und wenn Sie möchten, können Sie sich jetzt schon die passende Pauschale aussuchen – und sich auf Ihren Urlaub in der Ratz freuen.
Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Buchung von einem Mietwagen für den Zeitraum Ihres Aufenthalts. Mehr Informationen erhalten Sie dazu bei Ihrer Buchung.


  • Biker-Pauschale

Biker-Pauschale

Schwingen Sie Ihre Kurven im Schwarzwald und in den Vogesen! Unser Haus liegt in zentraler Lage an der B36 in idealer Ausgangsposition.
2 Übernachtungen
ab € 75,- Preis pro Person
(Doppelzimmer "Abenddämmerung")
  • Straßburg-Elsass-Pauschale

Straßburg-Elsass-Pauschale

Verbringen Sie aufregende Stunden in Straßburg und im Elsass – ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit!
2 Übernachtungen
ab € 75,- Preis pro Person
(Doppelzimmer "Abenddämmerung")
  • Rad- oder Wanderwochenende

Rad- oder Wanderwochenende

Genießen Sie eine Radtour oder eine Wanderung in unserer schönen Natur.
2 Übernachtungen
ab € 75,- Preis pro Person
(Doppelzimmer "Abenddämmerung")
  • Rückenwindpauschale

Rückenwindpauschale

Ein Wochenende ohne Stress - Wandern oder Radeln in den Rheinauen!

Inklusive unserer "Rückenwindtour"
Sie entscheiden sich (max. 8 Personen) morgens, ob Sie mit dem Wind zu Ihrem Ausflugsziel radeln möchten oder gegen den Wind von dort abgeholt werden möchten.
2 Übernachtungen
ab € 85,- Preis pro Person
(Doppelzimmer "Abenddämmerung")

vioma Online Marketing für Hotellerie und Tourismus